Prof. Dr. Elisabeth Baier

Biografie

Seit Dezember 2015 ist Elisabeth Baier Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur und Studienortleitung am Standort Baden-Baden. Vor ihrer Tätigkeit an der hwtk war sie in verschiedenen Positionen sowohl in der Wissenschaft als auch in der Wirtschaft tätig. Unter anderem hat sie als Markt- und Businessanalyst für den CEO der PTV Group in Karlsruhe gearbeitet und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin für das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und das Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung tätig.

Ihre Promotion zum Thema „Multinational enterprises in regional innovation systems: attraction factors and integration mechanisms“ fertigte sie in einem binationalen Promotionsverfahren an der Université de Strasbourg und der Karlsruher Institut für Technologie an. Ihre Forschungsinteressen liegen zum einen auf dem Gebiet der Entwicklung der Wettbewerbsfähigkeit von multinationalen Unternehmen unter besonderer Berücksichtigung von Technologie- und Innovationspotenzialen und zum anderen in den Bereichen der regionalen Innovationsökonomik.

Veröffentlichungen

Werdegang