Seite auswählen

 

 

Zertifikatskurs B2B Marketing

Profitiere von unserer neuen Kooperation mit marconomy und spezialisiere dich im B2B-Bereich!

Professionelles Marketing wird von B2B-Unternehmen zunehmend als entscheidender Erfolgsfaktor in der Differenzierung zum Wettbewerb gesehen. Trotzdem wird die Spezialisierung auf B2B-Marketing oftmals in der Aus- oder Weiterbildung vernachlässigt und unterschätzt. Der neue Hochschulzertifikatskurs B2B-Marketing, angeboten in Kooperation mit marconomy – dem B2B-Marketing-Fachmedium der Vogel Communications Group, schließt diese Lücke.

Du hast dein Studium abgeschlossen oder arbeitest seit Kurzem in einem Unternehmen, in dem du als Young Professional bereits erste Erfahrungen im Marketing sammeln konntest und benötigst nun vertiefende Kenntnisse im B2B-Marketing? Oder du bist ein erfahrener B2B-Marketer und planst den nächsten Karriereschritt, aber dir fehlt eine originäre Marketingausbildung im Bereich B2B?

Dann melde dich zu unserem neuen Hochschulzertifikatskurs „B2B-Marketing“ an!

Dort lernen Young Professionals, Quereinsteiger und erfahrene Marketer die komplexen Herausforderungen des modernen B2B-Marketings zu verstehen und zu meistern.

Kurzinfo

Abschluss Hochschulzertifikat im B2B Marketing
ECTS ≙ 5 ECTS
Kurstermine

10./11./12. September 2020 – Modul 1-3 digital
24./25./26. September 2020 – Modul 4-6 digital

Prüfungstermin 20.10.2020 (live in Würzburg)
Lehrsprache Deutsch
Kurszeiten 09:00 Uhr – 17:00 Uhr
Gebühren 3.000 Euro zzgl. Mwst
Förderung Beantragung von Bildungsurlaub ist möglich, siehe hier
Ort ortsunabhängig im LIVE-Webinar

Anmeldung und weitere Informationen erhältst du bei unserem Partner: marconomy

 

Spezialisierung im B2B Marketing

Der Hochschulzertifikatskurs „B2B-Marketing“ mit unserem Partner marconomy ist eine praxisnahe Weiterbildung im B2B-Marketing für Hochschulabsolvent_innen oder Berufserfahrene mit erster Vorerfahrung oder auch ohne originäre Qualifikation im Marketing. Das Ziel ist, eine Fachspezialisierung im B2B-Marketing zu erlangen. Ein Erwerb des Hochschulzertifikats B2B-Marketing kann einen Hochschulabschluss ergänzen oder eine theoretische und praktische Grundlage für den nächsten Karriereschritt im Unternehmen bilden.

Mach mit und werde zum hochschulzertifizierten B2B-Marketer!

 

Für wen ist der Zertifikatskurs B2B Marketing geeignet?

  • Hochschulabsolvent_innen, die sich für einen Berufseinstieg im B2B-Marketing spezielles Wissen aneignen möchten
  • Berufseinsteiger_innen in B2B-Marketing Positionen
  • Marketer, die sich in Richtung B2B umorientieren möchten
  • Personen, die in Marketingabteilungen von B2B-Unternehmen arbeiten, ohne originäre Marketing Ausbildung

Unser Kooperationspartner: marconomy

marconomy ist das Fachmedium für B2B-Marketing, Kommunikation und Vertrieb. Mit dem Fachportal www.marconomy.de, den Fachkongressen (Lead Management Summit, B2B-Marketing Days, Barcamptour) sowie den Seminaren zur beruflichen Weiterbildung zeigt marconomy, wie Trends aus dem Consumer-Bereich auch in B2B-Unternehmen Anwendung finden. Das Fachmedium hat damit eine Community geschaffen, die branchenübergreifenden Input für die beruflichen Herausforderungen von Marketing-, Kommunikations-, und Vertriebsverantwortlichen aus Industrie- und Technologieunternehmen garantiert.

Referentin

 

 

 

 

Gabriele Geiger
Hochschuldozentin

Gabriele Geiger ist Dipl.-Betriebswirtin, Hochschuldozentin und B2B-Marketing Expertin. Ihr Herz schlägt für die Themen Marke, Leadmanagement und E-Business – mit Leidenschaft für gute Strategien und Konzepte und noch bessere Umsetzung.

Aktuelle Position
Director of Global Marketing, Eplan und Cideon | Hochschuldozentin

Erfahrung
Mehr als 10 Jahre Erfahrung im B2B Marketing, davon mehr als 6 Jahre in Führungsrollen

Zusätzliche Ausbildungen (Auszug)
Leadmanagement Consultant (TÜV zertifiziert)
E-Business Manager (Zertifikat Uni Duisburg-Essen)
Train-the-Trainer Ausbildung

Prof. Dr. Gabriele Miele, Vizepräsidentin der hwtk:

„In modernen Wissensgesellschaften sollte lebenslanges Lernen zur Normalität in unterschiedlichen Bildungsbiografien werden. Nur so können vielfältige und anpassungsfähige Kompetenzprofile für sich wandelnde Arbeits- und Umweltbedingungen entstehen. Hochschulische Weiterbildungsangebote, wie z. B. Hochschulzertifikate, fördern die Innovationsfähigkeit und vermitteln Reflexions- und Problemlösungskompetenzen, sorgen für eine Erweiterung von Wissensbeständen und den Transfer wissenschaftlichen Wissens in die berufliche Praxis.

Während die berufliche Weiterbildung bereits ein etablierter Bestandteil des deutschen Bildungssystems ist, bildet die hochschulische Weiterbildung bisher ein vergleichsweises kleines Segment mit umso größerem Entwicklungspotential, das erst in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen hat.

Wir freuen uns daher über die zukünftige Zusammenarbeit mit unserem Partner marconomy auf dem Gebiet der hochschulischen Weiterbildung und insbesondere mit der Referentin und Hochschuldozentin Dipl. Betriebswirtin Gabriele Geiger im Rahmen des neuen Zertifikatskurses B2B Marketing.“

 

Gabriele Geiger, Referentin:

„Mit dem Zertifikatskurs geben wir dem B2B-Marketing die Aufmerksamkeit, welche es verdient. Wir werden zentrale Aspekte eines modernen Marketings beleuchten: Angefangen von Marke und Markenführung, über die Gestaltung einer modernen Customer Journey, einem ganzheitlichen Kampagnenmanagement bis hin zu Marketing Automation und Leadmanagement. Neben der Theorie wird die Praxis nicht zu kurz kommen: Spannende Best Practices, interaktive Module und moderne Tools geben Impulse für die direkte Anwendung im beruflichen Umfeld.“

 

Julia Oppelt, Head of „marconomy“:

„Mit dem ,Zertifikatskurs B2B Marketing‘ bieten wir Unternehmen erstmals die Möglichkeit, ihre Marketing-Mitarbeiter durch eine Hochschule zertifizieren zu lassen. Durch die Praxisnähe von ,marconomy‘ und die Lehr-Kompetenz der Hochschule werden Young Professionals, Quereinsteiger und erfahrene Marketer optimal für die Vermarktung von komplexen Produkten und anspruchsvollen Zielgruppen aus- und weitergebildet.“