preloder

Karriere an der hwtk

Karriere

Vielen Dank, dass Sie sich für die hwtk als Arbeitgeber interessieren. Hier finden Sie aktuelle Stellenausschreibungen der Hochschule.

Mitarbeiter/in (m/w) im Bereich Marketing/Grafik/PR Studienort Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Koordination und Organisation von Marketingmaßnahmen der hwtk
  • Messebuchung und -organisation
  • Anzeigengestaltung und -schaltung (Print & Online)
  • Erstellung und Gestaltung von Werbe- und Informationsmaterial (Print & Online)
  • Kampagnenentwicklung (Print & Online)
  • Einholen von Angeboten, Bestellungen und Rechnungsverwaltung
  • Schnittstelle zwischen den Bereichen Grafik, Studienorte, Agenturen, Produktion
  • Pflege der Social Media und Online-Plattformen der HWTK (Online-Marketing)
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium oder eine relevante Berufsausbildung und mind. 3 Jahre Berufserfahrung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Interesse an Grafikdesign und am Texten gleichermaßen
  • Blick für Details und „das große Ganze“
  • Kenntnisse in Adobe CS (Photoshop und InDesign) sowie MS Office
  • Erfahrung im Online Marketing (Social Media, SEO/SEA)


Beginn:
 Ab sofort
Arbeitszeit:  Vollzeit

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe des Gehaltswunsches und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin als eine pdf-Datei per Email an den Kanzler der Hochschule, Herrn Klinnert, unter Lars.Klinnert@hwtk.de.

Bewerbungsschluss ist der 02. Juli 2018.

PDF der Stellenausschreibung zum Download.

Hochschule für Wirtschaft,
Technik und Kultur
Bernburger Straße 24/25
10963 Berlin
Tel: 030 206176-70, Fax -71
www.hwtk.de
Berlin, den 11.06.2018
Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk) ist eine staatlich anerkannte private Hochschule mit Sitz in Berlin und einem weiteren Studienort in Baden-Baden. Als Hochschule der drei Studienmodelle – duales Studium, Vollzeitstudium und Fernstudium – bietet die hwtk ihren Studierenden die Möglichkeit, ihr Studium flexibel und angepasst an die jeweilige Lebenssituation zu absolvieren. Die hwtk wird ihren Wachstumskurs fortsetzen und legt Wert auf eine enge Verzahnung von Wissenschaft und Praxis auf nationaler und internationaler Ebene; die internationale Ausrichtung steht dabei im Fokus. Die hwtk ist Teil der F+U Unternehmensgruppe mit Konzernsitz in Heidelberg.
4 Professuren in Vollzeit (100%) für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre / Betriebswirtschaftslehre (w/m) in Berlin

Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk) ist eine innovative, staatlich anerkannte private Hochschule mit Sitz in Berlin und einem Campus in Baden-Baden, die in ihren Bachelor- und Masterprogrammen wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge sowohl im klassischen Präsenzstudium als auch dem praxisintegrierenden dualen Studium und dem Fernstudium anbietet. Die hwtk hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis in den unterschiedlichen Studienmodellen zu gewährleisten. Auf Basis ihres Leibildes verfolgt die hwtk die Strategie von Wachstum und Internationalisierung und im Zuge ihrer Entwicklung setzt sie zukünftig verstärkt auf die besondere Vermittlungsform des Fernstudiums neben dem Beruf, um flexibel und individuell studieren zu können sowie englischsprachige Studienprogramme zur Realisierung ihrer Internationalisierungsstrategie.

Vor dem Hintergrund unseres dynamischen Wachstums und im Zuge unserer Internationalisierung besetzen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst zum Wintersemesters 2018/2019, am internationalen Campus in Berlin:

1 Professur in Vollzeit (100%) für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (w/m)
mit Fokus auf der Lehre im multimedialen Fernstudienmodell bzw. im Bereich des berufsbegleitenden Studiums
(Kennziffer: BK 23-1)

1 Professur in Vollzeit (100%) für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (w/m)
mit Fokus auf der Lehre im multimedialen Fernstudienmodell bzw. im Bereich des berufsbegleitenden Studiums
(Kennziffer: BK 23-2)

1 Professur in Vollzeit (100%) für Betriebswirtschaftslehre (w/m)
insbesondere Digitalisierung, Digitales Marketing
(Kennziffer: BK 23-3)

1 Professur in Vollzeit (100%) für Betriebswirtschaftslehre (w/m)
insbesondere International Management in englischer oder deutscher Sprache
(Kennziffer: BK 23-4)

Die Anstellung ist zunächst befristet auf zwei Jahre mit der Möglichkeit zur Verlängerung nach erfolgreicher Evaluation. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an W2. Die Stellen sind grundsätzlich teilbar.

Als Stelleninhaber/-in umfassen Ihre Aufgaben hauptsächlich die Vertretung der Fachgebiete der jeweiligen Professur in anwendungsorientierter Forschung und praxisorientierter Lehre in den Bachelor- und Masterstudiengängen der hwtk in deutscher und englischer Sprache. Vorausgesetzt werden u.a. gute Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse, englischsprachige Lehrerfahrungen im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich (auch im Ausland). Außerdem engagieren Sie sich bei der Implementierung und Weiterentwicklung des Online-/Blended Learning-Lehrangebots.

Im Fernstudienmodell legt die hwtk neben der fachlichen Befähigung Wert auf eine Affinität zum Einsatz moderner Lehr- und Lernmethoden unter Berücksichtigung fernstudiendidaktischer Methoden. Weitere Aufgaben sind die Erstellung von schriftlichen Studienmaterialien unter didaktischer Berücksichtigung des Studiums neben dem Beruf, die Aufzeichnung von Onlinevorlesungen, die Betreuung und Durchführung von Online-Tutorien und Präsenzveranstaltungen auch abends und am Wochenende.

Ferner wird die Bereitschaft zur Mitwirkung an der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule und bei der Konzeption und Akkreditierung neuer Studiengänge vorausgesetzt. Die hwtk legt einen großen Wert auf die anwendungsorientierte Forschung und erwartet eine forschungsstarke Persönlichkeit mit besonderem Engagement beim Auf- und Ausbau von internationalen Unternehmensnetzwerken, der Gestaltung von Kooperationen mit anderen Hochschulen und Forschungseinrichtungen, der Wirtschaft und Expertenstellen. Erfahrungen im Einwerben und der Abwicklung von Forschungs- und Drittmittelprojekten ist von Vorteil. Die hwtk beschäftigt sich in ihrer anwendungsorientierten Forschung verstärkt mit dem Thema Nachhaltiges Wirtschaften und den globalen Nachhaltigkeitszielen. Eine hohe Präsenz an der Hochschule sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen an die Studien- und Prüfungszentren der Hochschule kommt unserem Betreuungskonzept entgegen. Vorzugsweise verfügen Sie über eine berufliche Qualifikation im Bereich des Digitalen Marketing, idealerweise im Social Media Bereich und haben Interesse an den Themen Digitalisierung, virtuelle Lehre und neue Medien.

Vorausgesetzt werden gemäß § 100 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG) ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer relevanten Disziplin, besondere wissenschaftliche Befähigung (nachgewiesen durch eine qualifizierte Promotion), pädagogische Eignung sowie mindestens fünf Jahre berufspraktische Erfahrung (davon mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs). Bewerber/-innen müssen ihre Eignung durch entsprechende einschlägige Erfahrungen in der Hochschullehre, ausgeprägte praktische Erfahrungen in Wirtschaftsbetrieben, gerne mit internationalem Hintergrund, und wissenschaftliche Publikationstätigkeiten ausdrücklich nachweisen.

Wir ermutigen qualifizierte Akademikerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (u.a. CV, Publikationsliste, Zeugnisse inkl. Promotionsurkunde und ggf. Lehrevaluationen) bis zum 10. Juni 2018 per E-Mail an Dr. Julia Rückert, die Ihnen für Fragen im Vorfeld gerne zur Verfügung steht (julia.rueckert@hwtk.de). Bitte nehmen Sie in der Bewerbung Bezug auf die von Ihnen gewünschte Professur und fügen Sie Ihrer E-Mail nur eine PDF-Datei mit allen Bewerbungsunterlagen bei.

Dozierende auf Honorarbasis für Bachelor- und Masterstudiengänge (w/m)

Die Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (hwtk) ist eine innovative, staatlich anerkannte private Hochschule mit Sitz in Berlin und einem Campus in Baden-Baden, die in ihren Bachelor- und Masterprogrammen wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge sowohl im klassischen Präsenzstudium als auch dem praxisintegrierenden dualen Studium und dem Fernstudium anbietet. Die hwtk hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis in den unterschiedlichen Studienmodellen zu gewährleisten. Auf Basis ihres Leibildes verfolgt die hwtk die Strategie von Wachstum und Internationalisierung und im Zuge ihrer Entwicklung setzt sie zukünftig verstärkt auf die besondere Vermittlungsform des Fernstudiums neben dem Beruf, um flexibel und individuell studieren zu können sowie englischsprachige Studienprogramme zur Realisierung ihrer Internationalisierungsstrategie.

Vor dem Hintergrund unseres dynamischen Wachstums und im Zuge unserer Internationalisierung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, möglichst zum Wintersemesters 2018/2019, am internationalen Campus in Berlin:

Dozierende auf Honorarbasis für unseren B.A. International Management (w/m) mit Fokus auf der Lehre in den Modulen(Kennziffer: BA-IntM)

* Introduction to Business Administration

* Mathematics

* Business English

Dozierende auf Honorarbasis für unseren B.A. Business Administration (w/m) mit Fokus auf der Lehre in den Modulen(Kennziffer: BA-BusAdm)

* Hotel- und Tourismusmanagement

* Grundlagen der Informatik

* Datenbanksysteme

* Projektmanagement

* Human Resources Management

* International Management

* Event Communication

Dozierende auf Honorarbasis für unseren M.A. Business Management & Development (w/m) mit Fokus auf der Lehre in den Modulen(Kennziffer: MA-BMD)

* Systemisches Coaching und Führungskräfteentwicklung

* Konfliktmanagement und Mediation im Management

* Angewandtes Projektmanagement

* Organisationspsychologie

* Arbeitspsychologie

* Konsumpsychologie

Vorausgesetzt werden gemäß § 100 des Berliner Hochschulgesetzes (BerlHG) ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Wünschenswert ist, ihre Eignung durch einschlägige Erfahrungen in der Hochschullehre nachzuweisen.

Wir ermutigen qualifizierte Akademikerinnen nachdrücklich, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (u.a. CV, Zeugnisse und ggf. Lehrevaluationen) bis zum 10. Juni 2018 per E-Mail an Andreas Ziemann, der Ihnen für Fragen im Vorfeld gerne zur Verfügung steht (andreas.ziemann@hwtk.de). Bitte nehmen Sie in der Bewerbung Bezug auf die von Ihnen gewünschte Honorartätigkeit und fügen Sie Ihrer E-Mail nur eine PDF-Datei mit allen Bewerbungsunterlagen bei.

Career

Lecturers on freelance basis in bachelor’s and master’s programs (f/m)

The hwtk University of Applied Sciences is an innovative, state-accredited, private university based in Berlin, with a second campus in Baden-Baden. The hwtk’s bachelor’s and master’s programs offer management degrees through conventional on-campus studies, integrated theory and practice in the dual work–study model, and distance learning. The university strives to foster a close-knit interrelationship between knowledge and practice in each of its study models. In keeping with its guiding principles, the hwtk is pursuing a strategy of growth and internationalization. Over the course of its future development, the hwtk will increasingly focus on English-language study programs to realize their internationalization strategy and the model of distance learning for students in a specific work and study program, so that these students can organise their studies in a flexible and individual manner.

Because of our dynamic growth and pursuing internationalization, we seek to fill four faculty positions at the international campus in Berlin as soon as possible:

Lecturers on freelance basis in B.A. International Management (f/m) especially in following modules (Reference number: BA-IntM)

* Introduction to Business Administration

* Mathematics

* Business English

Lecturers on freelance basis in B.A. Business Administration (f/m) especially in following modules (Reference number: BA-BusAdm)

* Human Resources Management

* International Management

* Event Communication

In accordance with § 100 of the Berlin Higher Education Act (BerlHG), requirements include a university degree, an aptitude for working in education.

We would especially like to encourage qualified female lecturers to apply. If suitable for the position, persons with severe disabilities will be given preference.

If you think this is the position for you, we look forward to receiving your application. Applications must be sent, with the customary documents attached (CV, certificates – including university degree, and lecture evaluations if available), via email to Andreas Ziemann (andreas.ziemann@hwtk.de) by June 10, 2018. He is also available to answer any questions you might have prior to applying. Please mention the faculty position you would prefer in your application. Please attach only one PDF file with all your documents in it to the