preloder

Das Fernstudium an der hwtk:

Flexibel und bezahlbar!

Unser Fernstudium

Die hwtk ermöglicht es dir ortsunabhängig den Bachelor- oder Masterabschluss zu erwerben. Hier kannst du Deine Studienzeit so planen, dass sie optimal mit deinem Beruf und deiner Freizeit harmoniert. Du musst dich nicht an einen starren Studienablauf halten, vielmehr passt sich dein Studium deinem Tempo und deinen Zielen an!

Im Bachelorstudiengang kannst du zwischen Studiendauern von 6, 8 oder 12 Semestern wählen. Im Masterstudiengang hast du die Wahl zwischen 4, 6 oder 8 Semestern Regelstudienzeit.

Ein Fernstudium an der hwtk macht Sie unabhängig von Ort und Zeit, denn Blended Learning ermöglicht maximale Flexibilität und garantiert gleichzeitig höchstmögliche Effektivität der Unterrichtseinheiten. Unser Fernstudienmodell kann sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit, d.h. berufsbegleitend, studiert werden. Blended Learning steht für eine Mischung aus online zur Verfügung stehenden Inhalten (Selbststudium) und Präsenzveranstaltungen sowie Tutorien. Sie erhalten Studienmaterialien, die so strukturiert sind, dass sie flexibel und in freier Ortswahl von Ihnen bearbeitet werden können. Mit dem Einsatz modernster Methoden und multimedialen Wissensvermittlung wird somit ein Fernstudium ermöglicht, das einem Präsenzstudium in nichts nachsteht.

E-Learning statt Hörsaal

Die onlinegestützte Wissensvermittlung findet durch den Einsatz unterschiedlicher Medien statt. Wichtigste Grundlage sind die Studienbriefe, die die fundamentalen Inhalte der Vorlesungen, Übungen und Seminare im Semester vermitteln und Ihnen jeweils vor Semesterbeginn zur Verfügung gestellt werden – online und auf Wunsch auch per Post. Unsere Online-Vorlesungen und Repetitorien (Webinare) im virtuellen Klassenraum laufen über die Software ZOOM und finden über das Semester verteilt immer samstags statt. Die Webinare sind live – eine interaktive Kommunikation sowohl mit den Dozierenden als auch mit den Kommilitoninnen und Kommilitonen ist somit jederzeit möglich. Im Mittelpunkt steht dabei die Festigung selbst erarbeiteter Lerninhalte durch Professorinnen und Professoren oder externer Experten sowie die Vertiefung spezieller, klausurrelevanter Themen. Für den Fall, dass Sie einmal nicht an einem Webinar teilnehmen können, wird eine Videoaufzeichnung zur Verfügung gestellt. Die Software ist für Computer und mobile Endgeräte konzipiert – Sie können an den Webinaren von zu Hause aus oder von unterwegs (z.B. Handy, Tablet) teilnehmen. Der zentrale Anlaufpunkt neben den virtuellen Klassenräumen und Präsenzphasen ist für unsere Studierenden die anerkannte Lernplattform „Stud.IP“, in der die Studienbriefe sowie weiteres Studienmaterial multimedial aufbereitet und zum Selbststudium bereitgestellt werden. Des Weiteren werden hier Materialien zur Vor- und Nachbereitung wie Video-/Audio-Dateien, Powerpoints, Skripte oder Reader angeboten, die zur Vertiefung der in den Online-Vorlesungen vermittelten Inhalte beitragen und beliebig oft genutzt werden können. Multimedia-Trainings zur Lernkontrolle, z.B. in Form von Onlinespielen oder als Onlinequiz, sind weitere nützliche Features von Stud.IP.

Prüfungszentren

Fernstudium+

Eigens für junge Menschen, die beruflich oder familiär an eines unserer Studien- und Prüfungszentren gebunden sind – wie etwa die Absolventen der Internationalen Berufsakademie (iba) der F+U Unternehmensgruppe – haben wir ein tutorienbegleitetes Masterprogramm entwickelt, das Ihnen alle Freiheiten lässt: Unser Fernstudium+. Besuchen Sie deutschlandweit die wöchentlichen Präsenztutorien (immer Di & Do 19:00 -21:30 Uhr) und festigen Sie unter professioneller Anleitung den Stoff, den Sie in der digitalen Lehre und im Selbststudium gelernt haben. Bereiten Sie sich auf Prüfungen vor, wiederholen Sie schwierige Inhalte und treffen Sie Kommilitoninnen und Kommilitonen, die genauso zielgerichtet wie Sie einen Karrierekick durch den Master of Arts in Business Management & Development anstreben. Die hwtk unterhält an allen iba-Standorten Studien- und Prüfungszentren. Hier können Bachelorabsolventen der iba in gewohnter Umgebung – und oft auch unter Anleitung des ihnen bereits bekannten Lehrpersonals – die Tutorien im Fernstudium+ besuchen.

Die 5 Bausteine unseres multimedialen Fernstudiums

FAQ Fernstudium

Was bedeutet Fernstudium?
Du studierst eigenständig von zuhause aus und bekommst die Studienunterlagen regelmäßig (in Papierform) per Post zugeschickt. Du hast gleichzeitig die Möglichkeit, sich alle relevanten Studienunterlagen über unsere Campusplattform herunterzuladen.
Wie viele Präsenzphasen gibt es im Fernstudium?
An der hwtk gibt es drei fakultative Präsenzphasen. Vor allem werden dir die relevanten Inhalte aber in Form von Webinaren/ Onlinevorlesungen vermittelt, die in der Regel samstags von 09:00 Uhr –13:00 Uhr stattfinden.
Wo kann ich meine Prüfungen ablegen?
Du kannst deine Prüfungen an einem der 12 Fernstudienzentren der hwtk ablegen. Dazu stehen dir pro Semester 4 Prüfungstermine zur Verfügung, für die du dich im Voraus anmelden musst.
Kann man das Fernstudium verlängern, wenn man mehr Zeit braucht?
Ja, nach Absprache ist eine Verlängerung möglich.

Hier gehts zur Gesamtübersicht der FAQs