Erasmus in der Lehre
Unsere Professorin Dorit Kluge ist im November nach Frankreich an die Université Clermont-Auvergne gereist. Dort gab sie im Rahmen einer Erasmus-Mobilität am Institut für Kulturmanagement Vorlesungen für Studierende der Studiengänge Tourismus und Gästeführer/Reiseleiter. Auf dem Plan standen Lehrveranstaltungen zur Interkulturellen Kommunikation sowie zum Demarketing für Tourismusdestinationen, die mit Overtourism zu kämpfen haben. Zusammen mit den Studierenden des Studiengangs Gästeführer/Reiseleiter begab sich unsere Professorin auf eine Entdeckungstour zur Streetart in Clermont-Ferrand.

 

Forschung auf Reisen
Vom 13. bis 15. November hat in Clermont-Ferrand das 4th International Teaching Forum zum Thema “Innovative Teaching Pedagogies, Interculturality and Transversal Skills” stattgefunden. Organisiert wurde es von der Université Clermont Auvergne in Zusammenarbeit mit der Shanghai Normal University (China) und der Utah Valley University (USA). Unsere Professorin Dorit Kluge begleitete als Mitglied im wissenschaftlichen Beirat die Vorbereitung der Konferenz und leitete die Sektion „Innovative Teaching Methods and Interculturality“. Darin wurden sowohl neue Lehrmethoden als auch neue Ansätze der Curriculumgestaltung hinsichtlich des Vermittelns interkultureller Kompetenzen vorgestellt und diskutiert.