preloder

Abi im Ausland gemacht?

Unser International Office unterstützt dich bei der Bewerbung um einen Studienplatz und der Planung und Organisation deines Studiums.

Friedrichstraße 189
10117 Berlin, Deutschland

hwtk Partnerprogramm

Informieren Sie sich persönlich über alle Vorteile einer Kooperation mit der HWTK.
Berlin Mail: studienberatung.berlin@hwtk.de | Tel.: +49 30 206176-85
Baden-Baden Mail: baden-baden@hwtk.de | Tel.: +49 7221 93-1329
Baden-Baden WhatsApp: +49 176 8743-9198

hwtk Partnerprogramm

Informieren Sie sich persönlich über alle Vorteile einer Kooperation mit der HWTK.

Berlin
Mail: studienberatung.berlin@hwtk.de
Tel.: +49 30 206176-85

Baden-Baden
Mail: baden-baden@hwtk.de
Tel.: +49 7221 93-1329
WhatsApp: +49 176 8743-9198

Werden Sie jetzt Partner!

Melden Sie sich für unser Partnerprogramm an

Institut für internationale Bildungs- und Sozialforschung

International Prep School

Ein in Deutschland absolviertes Studium genießt aufgrund der hohen Qualität des Bildungsangebotes internationale Reputation. Zulassungsvoraussetzung für ausländische Bewerberinnen und Bewerber ist eine der deutschen Hochschulzugangsberechtigung als gleichwertig anerkannte Hochschulzugangsberechtigung. Internationale Studieninteressierte, die diese Vorgabe nicht erfüllen, aber in Deutschland studieren möchten, müssen einen einjährigen Vorbereitungskurs, das so genannte Studienkolleg, in Deutschland absolvieren und eine Prüfung bestehen, die ihre Eignung zur Aufnahme eines Studiums an einer deutschen Hochschule bestätigt (Prüfung zur Feststellung der Eignung für die Aufnahme eines Fachstudiums an einer deutschen Hochschule, kurz Feststellungsprüfung). Die Plätze an staatlichen Studienkollegs sind jedoch stark begrenzt, was den Zugang zum deutschen Hochschulsystem für ausländische Bewerberinnen und Bewerber erschwert.

Mit der „International Prep School“ (IPS), einem Bildungsprojekt des Institutes für internationale Bildungs- und Sozialforschung (IBS) der HWTK  in Kooperation mit der F+U Unternehmensgruppe und der Academy of Languages, bietet die HWTK internationalen Studieninteressierten, die die oben genannte Vorgabe nicht erfüllen, Vorbereitungskurse zur Teilnahme an der externen Feststellungsprüfung der Technischen Universität Berlin mit dem Schwerpunkt Wirtschaft an. Die neunmonatigen Kurse werden zwei Mal im Jahr angeboten und finden am zentral gelegenen Campus der F+U Academy of Languages (AOL) in Heidelberg statt. Mit dem erfolgreichen Bestehen der Feststellungsprüfung ist den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein Studienplatz an der HWTK garantiert.

Studiengänge und Vertiefungsrichtungen

Zusammenfassung

Ihre Vorteile im Überblick
  • Umfassende Vorbereitung auf das Studium eines wirtschaftswissenschaftlichen Fachs
  • Hochqualifizierte Lehrkräfte mit interkulturellen Kompetenzen und langer Erfahrung in der Prüfungsvorbereitung
  • Kleine Gruppen mit maximal 24 Studierenden
  • Moderner Campus in erstklassiger Lage
  • Unterbringung in einem F+U Wohnheim oder einer ausgewählten Gastfamilie in Heidelberg
  • Möglichkeit fehlende Sprachkenntnisse vor Kursbeginn an der F+U Academy of Languages zu erwerben
  • Studienplatzgarantie in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang an der HWTK
Informationen zum Kursangebot

Kursort: Heidelberg
Kursdauer: 36 Wochen
Nächste Starttermine: Februar 2017; September 2017
Teilnehmerzahl: 12-20 Personen
Ferien: 2 Wochen
Unterrichtseinheiten pro Woche: 40 Unterrichteinheiten à 45 Minuten
Sprachliche Voraussetzungen: Deutsch B1; Englisch A1*

*Zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IPS, die die notwendigen Sprachkenntnisse für Deutsch (B1) und Englisch (A1) noch nicht vorweisen können, können diese in Sprachkursen an einem Standort der F+U Academy of Languages in Heidelberg oder Berlin erwerben.

Telefonischer Kontakt zur IPS: +49 (0)6221 9120-35
E-Mail: ips@hwtk.de

Informationen zur Feststellungsprüfung

Die externe Feststellungsprüfung findet zweimal jährlich (Juni und Juli sowie Dezember und Januar) an der Technischen Universität Berlin statt. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil. Für die Teilnahme an der Prüfung ist eine Gebühr von 500 € zu entrichten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der International Prep School (IPS) belegen den Schwerpunktkurs WW–Kurs. Prüfungsfächer der Feststellungsprüfung für den WW-Kurs umfassen u.a. Fächer aus den Bereichen Deutsch, Mathematik und Wirtschaft.

Auf der Webseite der TU Berlin können Sie Prüfungsbeispiele u.a. für das Fach Wirtschaftslehre herunterladen.

Preise
KursnameTeilnahmegebührStartdatum
Vorbereitungskurs8.500 €*Februar 2017
September 2017
Vorbereitungskurs + Unterbringung im Einzelzimmer11.740 €*Februar 2017
September 2017
Vorbereitungskurs + Unterbringung im Doppelzimmer10.840 €*Februar 2017
September 2017
FeststellungsprüfungEinmalig 500 €

* Zuzüglich der Gebühr für die Teilnahme an der externen Feststellungsprüfung.

 

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Um eine Zulassung für die International Prep School (IPS) zu erhalten, musst du dich zunächst um einen Studienplatz für einen Bachelorstudiengang an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) bewerben. Eine Übersicht der Bachelorstudiengänge der HWTK findest du hier.

So bewirbst du dich für die IPS

Bewirb dich bei der HWTK um einen Studienplatz für einen Bachelorstudiengang an der HWTK und bei uni-assist für das Studienkolleg in Kooperation mit der HWTK.

Bitte beantworte bei deiner Bewerbung die Frage nach dem Interesse an der IPS mit JA!

Falls du alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllst, erhältst du eine bedingte Zulassung für einen Studienplatz an der HWTK sowie weitere Informationen zur Einschreibung an der IPS.

Bitte sende die Bewerbungsdokumente nicht direkt an die International Prep School!

Für die Bewerbung benötigst du folgende Dokumente

Bitte haltefolgende Dokumente zur Vervollständigung deiner Bewerbung für den Upload bereit:

  • Anschreiben mit Angaben zur Studienmotivation (pdf/doc),
  • tabellarischer Lebenslauf (pdf/doc),
  • Bewerbungsfoto (jpg),
  • Schulabschlusszeugnis (pdf/doc) ,
  • Nachweis des Sprachniveaus Deutsch B1 (pdf/jpg),
  • Nachweis des Sprachniveaus Englisch A1 (pdf/jpg),
  • Für Bewerber aus ChinaVietnam und der Mongolei:
    Zertifikat über die Vorprüfung der Zeugnisunterlagen aus dem Heimatland von der Akademischen Prüfstelle (APS) im Original.

Bitte beachte, dass uns zum Zeitpunkt der Immatrikulation eine Versicherungsbescheinigung der Krankenkasse zum Zweck des Studiums (im Original) vorliegen muss.

Frau Carolin Kemen

Tel.: +49 6221 9120-35
E-Mail: ips@hwtk.de
Fax: +49 6221 23452

Du erreichst uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 08.00-20.00 Uhr und Samstags zwischen 10.00-16.00Uhr.