International Prep School (IPS)
Facebook Twitter XING LinkedIn

IPS

Studienbewerberinnen und -bewerber mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung, die nicht äquivalent zu einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung ist, müssen zunächst die Feststellungsprüfung bestehen, um eine Zulassung zu einer deutschen Universität erlangen zu können. Die International Prep School (IPS) der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) bietet für internationale Studieninteressierte Vorbereitungskurse zur Teilnahme an der externen Feststellungsprüfung der Technischen Universität Berlin mit dem Schwerpunktkurs Wirtschaft (WW-Kurs) an. Die Kurse finden an der F+U Academy of Languages (AOL) in Heidelberg statt. Kursort ist der neue, zentral gelegene F+U Campus in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof.

Kursangebot

Die International Prep School (IPS) bietet zweimal pro Jahr (ab Februar bzw. September). einen Vorbereitungskurs auf die externe Feststellungsprüfung der Technischen Universität Berlin an. Der neunmonatige Kurs umfasst insgesamt 40 Unterrichtseinheiten Sprach- und Fachunterricht pro Woche. Es werden die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Informatik und VWL/BWL (WW-Kurs) unterrichtet. Der Kurs bereitet so die Teilnehmer umfassend auf ein wissenschaftliches Studium in Deutschland vor. Nach dem Bestehen der externen Feststellungsprüfung können die Teilnehmer der IPS ein Bachelorstudium im Fach Business Administration, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen* an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) in Berlin oder Baden-Baden aufnehmen. Das Bestehen der Feststellungsprüfung garantiert den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Studienplatz an der HWTK.

* in Vorbereitung

Weitere Details:

Kursort: Heidelberg (F+U Academy of Languages)
Kursdauer: 36 Wochen
Nächste Starttermine:

  • Februar 2017
  • September 2017

Ferien: 2 Wochen (wird für jede Klasse individuell bekannt gegeben)
Sprachliche Voraussetzung: Deutsch B1; Englisch A1
Teilnehmerzahl: 12 – 20
Unterrichtseinheiten (á 45 min) pro Woche: 40 (Montag – Freitag, 09:00 – 16:30 Uhr)

Zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IPS, die die notwendigen Sprachkenntnisse für Deutsch (B1) und Englisch (A1) noch nicht vorweisen können, können diese in Sprachkursen an einem Standort der F+U Academy of Languages in Heidelberg oder Berlin erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Telefonnummer: +49 (0)6221 9120-35 oder per E-Mail unter ips@hwtk.de.

Preise

Untenstehend finden Sie die Gebühren für den Vorbereitungskurs auf die externe Feststellungsprüfung an der International Prep School (IPS) in Heidelberg. Eine Unterbringung in einem Wohnheim der F+U Academy of Languages ist auf Anfrage möglich.

Kursname Gebühr UE/Woche Kurszeiten (Mo-Fr) Teilnehmerzahl Dauer Niveau Startdatum
Vorbereitungskurs 8.500 €* 40 09:00-16:30 12-20 36 Wochen B1 Sept. 2016, Feb. 2017
Vorbereitungskurs + Unterbringung im Einzelzimmer 11.740 €* 40 09:00-16:30 12-20 36 Wochen B1 Sept. 2016, Feb. 2017
Vorbereitungskurs + Unterbringung im Doppelzimmer 10.840 €* 40 09:00-16:30 12-20 36 Wochen B1 Sept. 2016, Feb. 2017
Feststellungsprüfung 500 €            

* Die Kosten für die externe Feststellungsprüfung sind nicht enthalten und müssen gesondert gezahlt werden.

Sprachkurse:
Zukünftige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der IPS, die die notwendigen Sprachkenntnisse für Deutsch (B1) und Englisch (A1) noch nicht vorweisen können, können diese in Sprachkursen an einem Standort der F+U Academy of Languages in Heidelberg oder Berlin erwerben.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Telefonnummer: +49 (0)6221 9120-35 oder per E-Mail unter ips@hwtk.de.

Feststellungsprüfung

Die externe Feststellungsprüfung an der Technischen Universität Berlin findet zweimal jährlich statt. Sie besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Prüfungsteil.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der International Prep School (IPS) belegen den Schwerpunktkurs WW–Kurs. Prüfungsfächer der Feststellungsprüfung für den WW-Kurs umfassen u.a. Fächer aus den Bereichen Deutsch, Mathematik und Wirtschaft.

Prüfungszeiträume: Juni/Juli und Dezember/Januar
Prüfungskosten pro Person: 500 Euro (einmalige Gebühr)

Prüfungsbeispiele
Auf der Webseite der TU Berlin können Sie Prüfungsbeispiele u.a. für das Fach Wirtschaftslehre herunterladen.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Telefonnummer: +49 (0)6221 9120-35 oder per E-Mail unter ips@hwtk.de.

Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Um eine Zulassung zu der International Prep School (IPS) zu erhalten, müssen Sie sich zunächst um einen Studienplatz für einen Bachelorstudiengang an der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (HWTK) bewerben. Eine Übersicht der Bachelorstudiengänge der HWTK finden Sie hier

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsdokumente nicht direkt an die International Prep School!

So bewerben Sie sich für die IPS:

Bitte bewerben Sie sich gleichzeitig bei der HWTK um einen Studienplatz für einen Bachelorstudiengang an der HWTK und bei uni-assist für das Studienkolleg in Kooperation mit der HWTK.

Bei Ihrer Bewerbung an der HWTK, beantworten Sie bitte unbedingt die Frage nach dem Interesse an der „International Prep School“ mit „Ja“.

Falls Sie alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, erhalten Sie eine bedingte Zulassung für einen Studienplatz an der HWTK sowie weitere Informationen zur Einschreibung an der IPS.

Für eine Bewerbung benötigen Sie folgende Dokumente:

Bitte halten Sie folgende Dokumente zur Vervollständigung Ihrer Bewerbung für den Upload bereit:

  • Anschreiben mit Angaben zur Studienmotivation (pdf/doc),
  • tabellarischer Lebenslauf (pdf/doc),
  • Bewerbungsfoto (jpg),
  • Schulabschlusszeugnis (pdf/doc) ,
  • Nachweis des Sprachniveaus Deutsch B1 (pdf/jpg),
  • Nachweis des Sprachniveaus Englisch A1 (pdf/jpg),
  • Für Bewerber aus China, Vietnam und der Mongolei:
    Zertifikat über die Vorprüfung der Zeugnisunterlagen aus dem Heimatland von der Akademischen Prüfstelle (APS) im Original.

Bitte beachten Sie, dass uns zum Zeitpunkt der Immatrikulation eine Versicherungsbescheinigung der Krankenkasse zum Zweck des Studiums (im Original) vorliegen muss.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter der Telefonnummer: +49 (0)6221 9120-35 oder per E-Mail unter ips@hwtk.de.

Kontakt

Ms. Carolin Kemen
M.A. Chinese Studies
E-Mail: ips@hwtk.de
Telefon: +49 (0)6221 9120-35
Fax: +49 (0)6221 23452

Telefonisch stehen wir montags bis freitags, 08:00-20:00 Uhr sowie samstags, 10:00-16:00 Uhr für Sie zur Verfügung.


 




Seite drucken

Bildungspartner und Akkreditierung: