Master of Arts # Business and Organisation
Facebook Twitter XING LinkedIn

Wollen Sie in das Top-Management aufsteigen? Beruf und Master-Studium verbinden? Mit dem Master of Arts „Business and Organisation“ bieten wir Ihnen einen 4-semestrigen Studiengang, der Sie auf zukünftige Aufgaben und Herausforderungen der Führungsebene von Unternehmen vorbereitet. Der Studiengang wird im Vollzeit-, Fern- und dualen Modell angeboten.

Schwerpunktmäßig werden Ihnen praxisorientierte Kenntnisse vermittelt, mit denen Sie Probleme im Unternehmen identifizieren und anschließend durch die Umsetzung geeigneter Maßnahmen und Instrumente lösen können. Die Auswirkungen auf international agierende Unternehmen werden dabei genauso betrachtet, wie die ethisch-kulturellen Aspekte der Veränderungen.

Ablauf und Dauer
Perspektiven
Voraussetzungen
Studiengebühren
Studienmodelle
Studienorte


Der Studiengang ist für eine Regelstudienzeit von vier Semestern (120 ECTS) konzipiert und wird sowohl zum Wintersemester (Start: 1. Oktober) als auch zum Sommersemester (Start: 1. April) angeboten.

Die Regelstudiendauer lässt sich nach dem Lernfortschritt des Studierenden verlängern, die tatsächliche Studiendauer darf jedoch drei Jahre im Masterstudiengang nicht überschreiten. Ein Wechsel in ein anderes Studienmodell des gleichen Studiengangs ist unter Anerkennung der bisher erbrachten Prüfungsleistungen jeweils zum Beginn des neuen Semesters möglich.

Im Fernstudienmodell werden pro Semester drei Präsenzveranstaltungen angeboten, deren Teilnahme den Studierenden empfohlen wird. Diese Präsenzveranstaltungen finden samstags und sonntags ganztägig in den Unterrichtsräumen am HWTK-Studienort Berlin statt.

Studienablaufplan MBO Duales Studium
Studienablaufplan MBO Vollzeitstudium
Studienablaufplan MBO Fernstudium

Während des Master-Studiums ist eine fachliche Schwerpunktbildung in Praxisarbeiten und Master-Thesis möglich, z.B. in:

  • Hotel- und Tourismusmanagement,
  • Event-, Messe- und Kongressmanagement,
  • Gastronomiemanagement,
  • Marketingkommunikation/PR,
  • Industrie und Handel,
  • Banken und Versicherungen,
  • Steuer- und Prüfungswesen,
  • Personalwirtschaft und Personaldienstleistungen,
  • Sportmanagement,
  • Gesundheitsmanagement
  • Kultur- und Medienmanagement

 


Seite drucken